Fussball

„Sandhasen“ tauen nach der Pause auf

29.04.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV Oberensingen gewinnt letztlich noch 3:1 bei Kellerkind TSV Blaustein – Schwache erste Hälfte

Nach einem Unentschieden und einer Niederlage sind die Fußballer des Landesliga-Aufsteigers TSV Oberensingen wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Mit 3:1 (0:0) gewannen sie beim Kellerkind TSV Blaustein.

Die Gäste begannen dominant und verzeichneten sehr viel Ballbesitz. Jedoch konnten sie kein Kapital aus ihrer Überlegenheit schlagen. Gegen die sehr tiefstehenden Blausteiner, fehlte zunächst der nötige Zug zum Tor. Die Geduld der Oberensinger war gefragt , erst in der 37. Minute wurden die Platzherren erstmals in Gefahr gebracht. Nach einem Gassenball von Phillip Kühnert verpasste TSVO-Kapitän Fatih Özkahraman eine Hereingabe von Duje Tokic haarscharf. Einige Minuten später war es Tokic, der eine Hereingabe von Alex König zu unplatziert auf das Tor brachte. Unmittelbar nach dieser Chance endete eine fast ereignislose erste Halbzeit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit