Anzeige

Fussball

Saisonstart verpatzt Fußball-Regionenliga 3, Frauen

09.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Als beste Auswärtsmannschaft der letzten Saison hätte der TB Neckarhausen ganz vorne um den Aufstieg mitmischen können, aber die Heimschwäche machte diesem Ansinnen einen Strich durch die Rechnung. Jetzt knüpften die Grün-Weißen beim Saisonstart wieder an das letzte Jahr an und handelten sich eine 0:4-Heimschlappe gegen Aufsteiger FV Sontheim ein.

Von Beginn an waren die Gäste die aktivere und wachere Mannschaft. Das 0:1 in der 8. Minute fabrizierten die Einheimischen aber selbst mit einem Eigentor. Sabrina Tilgner wollte eine Flanke mit dem Kopf klären, traf aber ins eigene Netz. Schon fünf Minuten später das 0:2, als ein Angriff über links nicht unterbunden werden konnte. Der Ball sprang vom Pfosten in die Mitte und Nadine Neumann brauchte nur noch einzulochen.

Erst danach fingen sich die Gastgeberinnen und zweimal hatte Cinzia Pochiari den Anschlusstreffer auf dem Fuß. Kurz vor der Halbzeit lag Sina Greule verletzt im Mittelkreis, aber die Gäste spielten weiter und auch nach einer Reihe von Abspielen unterband auch der Schiedsrichter die Partie nicht. Im Gegenteil: Bei einer Flanke sah er als einziger ein Handspiel von Sina Höss und entschied auf Elfmeter. Erst dann durften die Betreuer aufs Feld. Die Gäste ließen sich die Chance nicht entgehen und Stefanie Kreutz verwandelte zum 0:3.

In der zweiten Hälfte schafften es die Schützlinge von Michael Luchini nicht das Blatt zu wenden, sondern mussten in der 61. Minute auch noch das 0:4 durch Stefanie Kübler hinnehmen. els

Anzeige

Fußball

Keine Partie für Schöngeister

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Ismail Oguz rettet dem FC Frickenhausen in der Nachspielzeit per Elfmeter einen Punkt

Verspäteter Spielbeginn am Samstag in Frickenhausen: Der Teambus des SV Neresheim stand auf der B 313 zwischen Köngen und Nürtingen lange im Stau. Nicht minder zähfließend bis stockend…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten