Fussball

„Ruhig bleiben und an uns glauben“

22.11.2019 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSVO erwartet Bad Boll – Köngen muss zum Duell der Mannschaften der Stunde nach Neu-Ulm

Das Punktspieljahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Zwei Spiele noch, dann geht’s in die dreimonatige Winterpause. Die kommt dem TSV Köngen gar nicht gelegen, denn gegen Ende der Rückrunde sind die Grün-Weißen so richtig in Schwung gekommen. Die Ergebnis-Kurve der TSV Oberensingen und des FC Frickenhausen verläuft genau andersherum. Zum Vorrundenausklang am morgigen Samstag (14.30 Uhr) hat nur die TSVO Heimrecht.

Nach fünf Spielen ohne Sieg will die TSV Oberensingen (vorn Rafael Horeth, im Spiel gegen Neresheim) gegen den TSV Bad Boll endlich wieder dreifach punkten. Foto: Niels Urtel
Nach fünf Spielen ohne Sieg will die TSV Oberensingen (vorn Rafael Horeth, im Spiel gegen Neresheim) gegen den TSV Bad Boll endlich wieder dreifach punkten. Foto: Niels Urtel

Es ist zum verrückt werden: Seit die Oberensinger die Tabellenführung übernommen haben, sind sie nicht mehr als Sieger vom Platz gegangen. Das 4:1 in Weilimdorf am 13. Oktober war der letzte Dreier der „Sandhasen“, die nun zum Ende der Vorrunde endlich wieder voll punkten möchten. „Wir sind dran“, lässt sich TSVO-Trainer Andreas Broß nicht beirren, „der Wille war auch in Echterdingen da, aber wir schaffen es grade einfach nicht, den Ball ins Tor zu bringen.“ Sechs, sieben gute Möglichkeiten hatte seine Mannschaft bei der 0:1-Pleite beim TV Echterdingen, zweimal hat der TVE auf der Linie geklärt und Fatih Özkahraman einen Freistoß an die Latte gesetzt. „Wir haben schon schlechtere Spiele gemacht und gewonnen“, macht Broß seinen Jungs keinen Vorwurf, „Leistung und Engagement waren absolut in Ordnung.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Fußball

Schuften für den großen Traum

Fußball: Noah Ganaus hat seine ersten fußballerischen Schritte in Oberensingen gemacht und spielt jetzt für Oberligist Reutlingen

Wer etwas erreichen will, der muss hart dafür arbeiten. Diese Lektion hat Noah Ganaus längst gelernt, dabei ist er gerade mal 20 Jahre jung. Das Ziel Fußball-Profi hatte er…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten