Fussball

Rückschlag im Titelrennen

04.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Der FV 09 verliert das Spitzenspiel bei Tabellenführer Neuenstein mit 1:2.

Im Schlagerspiel der Frauen-Verbandsliga bei den „Pink Ladys“ des TSV Neuenstein fehlte den Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen am Ende die Konsequenz im Abschluss, um zumindest einen Punkt mitzunehmen. Nach der 1:2-Niederlage beträgt der Rückstand der zweitplatzierten Nürtingerinnen auf den Spitzenreiter bei einem Spiel mehr vier Zähler.

Bei strahlendem Sonnenschein begann das Spiel mit einem Schockmoment für die Gäste. Franziska Bayer musste nach wenigen Minuten mit einer Knieverletzung vom Platz und Trainer Klaus Bieber war erneut gezwungen, die Mannschaft umzustellen. Den Schock verarbeiteten die Blau-Weißen aber ziemlich gut, denn sie erspielten sich einige Chancen. Aber auch Tabellenführer Neuenstein kam immer wieder gut nach vorne. Auf beiden Seiten standen aber die Abwehrreihen sehr gut. Auf Nürtinger Seite setzte sich Cecilia Mauthe oftmals sehr gut über die Flügel durch und setzte Melisa Vural und Fabienne Fay in Szene. Diese scheiterten jedoch an Laura Prucha im TSVN-Kasten. Auch Neuensteins Nikole Polny kam einige Male zum Abschluss, konnte 09-Keeperin Mia Staudenmayer aber nicht überwinden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Fußball

Den Serienhelden droht eine Sendepause

Fußball: Denkwürdige Partien produziert der Sport immer mal wieder. Landesligist FC Frickenhausen hat ein solches Match am Samstagnachmittag gegen den TSGV Waldstetten durchlebt. Nicht nur aus sportlichen Gründen wird dieses 1:0 lange in Erinnerung bleiben.

Nein, dies war kein Spiel wie jedes andere, das sich am…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit