Fussball

Rückschlag für FV 09

14.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Frauen

Auf dem schwer bespielbaren Platz des TSV Albeck kamen die Landesliga-Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen nur zu einem 1:1-Unentschieden.

Im zweiten Durchgang waren die Nürtingerinnen besser, verloren aber zwei Zähler im Kampf um die Meisterschaft.

Die erste Halbzeit mussten die Nürtingerinnen schnell abhaken, fanden sie doch nie richtig ins Spiel und gerieten in der 24. Minute auch noch in Rückstand. Dass die Gäste dennoch mit einem 1:1 in die Pause gehen konnten, verdankten sie einem einzigen gelungenen Spielzug im ersten Durchgang: Sabrina Mildner erkämpfte sich vor 40 Zuschauern den Ball im Mittelfeld und bediente Saskia Walter, die den Überblick behielt und auf Jasmin Gross querlegte. Gross brauchte den Ball nur noch zum Ausgleich über die Linie zu drücken (29.).

In der Halbzeit folgte eine deftige Ansprache von den Trainern Louis Domingos und Joachim Walter und die Wirkung blieb nicht aus: Die Nullneunerinnen kamen ganz anders aus der Kabine und mit breiter Brust begann ein Sturmlauf der Gäste. Aber weder Gross, noch Breier, Morgenthaler oder Walter brachten das Runde ins Eckige. So blieb es dann bei der Punkteteilung, die für die Nürtingerinnen einen großen Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft bedeutet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Fußball