Anzeige

Fussball

Rückschlag für den TVT

08.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Der TV Tischardt hat gestern Abend gegen den TSV Ötlingen II mit 2:5 verloren und den Sprung auf Platz drei verpasst. Am Sieg der Gäste gab es nichts zu deuteln. „Wir haben die erste Halbzeit total verpennt“, ärgerte sich TVT-Trainer Michael Binder. Abteilungsleiter Erich Schellander regte sich maßlos über fragwürdige Entscheidungen des Referees nach der Pause auf: „Er war der schlechteste Mann auf dem Platz.“ Besonders das 2:4 sei aus klarer Abseitsposition gefallen. Tore: 0:1 (10.) Malte Hess, 0:2 (12.) Dominik Lepadusch, 1:2 (50.) Carmelo Stuppia, 2:2 (55.) Simon Ringger, 2:3 (70.) Lepadusch, 2:4 (75.), 2:5 (88.) Hayri Eren. uba

Fußball

Spitzentrio marschiert weiter

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Der Tabellenvorletzte SV Nabern überrascht beim 4:1 in Schlaitdorf

Weiter keine Blöße gibt sich das Spitzentrio. Tabellenführer SF Dettingen siegte gegen den FV 09 Nürtingen II mit 2:0. Verfolger TSV Grafenberg setzte sich mit 4:1 gegen den TSV Raidwangen durch und der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten