Fussball

Rückkehrer Cobankara lässt SGEH jubeln

06.09.2013 00:00, Von Uwe Bauer und Björn Binder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Der Aufsteiger schafft gegen Wäldenbronn den ersten Sieg – Neckartailfingen gewinnt Derby

Neuling SGEH feierte am vierten Spieltag seinen ersten Sieg. Rückkehrer Osman Cobankara erzielte gegen den TSVW Esslingen kurz vor Schluss den Treffer zum 2:1-Erfolg. Der TSV Neckartailfingen erkämpfte sich einen 2:1-Derbysieg gegen den TSV Grötzingen, während sich der FV 09 Nürtingen in Faurndau mit einem mageren 1:1 begnügen musste.

Im Derby leer ausgegangen: Gerd Balleis und der TSV Grötzingen. Foto: Balz
Im Derby leer ausgegangen: Gerd Balleis und der TSV Grötzingen. Foto: Balz

Drunter und drüber ging es zum Teil auf den anderen Plätzen zu. Der FC Eislingen machte aus einem 0:3 gegen Berkheim einen 4:3-Erfolg. Spitzenreiter TV Nellingen (2:1 in Altbach) und der neue Zweite TSV Deizisau (3:2 in Oberesslingen) mühten sich zu glücklichen Siegen. Der FV Neuhausen überzeugte beim 4:0 in Donzdorf, RSK Esslingen verschenkte gegen den SV Göppingen II den Sieg (3:3).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Fußball

Rothweiler bleibt Chef, Ness kommt als Co

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Landesligist FC Frickenhausen hat die Frage, mit welchem Trainergespann er in die Saison 21/22 gehen wird, kurz nach dem Abbruch der Saison vollends geklärt. Der bisherige Spielertrainer Stephan Rothweiler bleibt Cheftrainer, unterstützt wird er in Zukunft von Fabian Ness. Der neue…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten