Fussball

„Roigl“ nur Außenseiter

10.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: Grafenberg will Serie in Altdorf fortsetzen

Englische Wochen stehen in diesen Wochen für viele Mannschaften der Kreisliga A, Staffel 2 auf dem Programm. Am morgigen Donnerstag soll der am 11. November komplett ausgefallene Vorrundenspieltag nachgeholt werden.

Der souveräne Tabellenführer SGEH erwartet den im Mittelfeld stehenden Meisterschaftsfavoriten TSV Raidwangen im Hartwaldstadion. Während die Schützlinge von Pedro Pereira 2013 alle Spiele gewinnen konnten, sieht es beim TSV Raidwangen nicht ganz so positiv aus. Platz sieben entspricht sicher nicht den Vorstellungen von Trainer Dieter Hiller, der auch kommende Saison in Raidwangen die Kommandos geben wird. So fahren seine Mannen als Außenseiter auf die Alb, um dort mit dem Rückenwind des Derbysieges gegen Altdorf vielleicht positiv zu überraschen.

Der SGEH-Verfolger, die SF Dettingen, büßten beim 3:3 am Sonntag beim TV Bempflingen zwei wichtige Zähler im Meisterschaftsrennen ein. Nun müssen sie zum in diesem Jahr noch ungeschlagenen TSGV Großbettlingen. Die „Bettlinger“ überraschten zuletzt durch ihren 2:0-Sieg bei Tabellenvierten TSV Jesingen positiv. So hofft Trainer Yalcin Günes, dass seine Truppe diesen Schwung auch im morgigen Heimspiel gegen den Tabellenzweiten mitnehmen kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten