Fussball

Rodrigues-Tor sichert ersten Auswärtssieg

17.03.2014 00:00, Von Werner Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga Württemberg: Klasse Mannschaftsleistung des FC Frickenhausen beim 1:0-Erfolg in Schwäbisch Hall

Jetzt scheint beim FC Frickenhausen auch auswärts der Knoten geplatzt zu sein: Im zehnten Auswärtsspiel der Saison verließ die Mayer-Truppe erstmals als Sieger den Platz. 1:0 gewann die Täles-Truppe beim bisherigen Tabellenvierten SF Schwäbisch Hall dank eines späten Treffers von Dominique Rodrigues.

Dem Erfolg im Kochertal ging eine geschlossene Mannschaftsleistung voraus, in der sämtliche FCF-Akteure auch kämpferisch zu überzeugen wussten. „Frickenhausen hat bei schwierigen Platzverhältnissen den Kampf mehr angenommen als wir und deshalb ist der Sieg nicht unverdient, obwohl wir die klareren Einschussmöglichkeiten hatten“, erkannte SF-Trainer Thorsten Schift nach dem Spiel. Ins gleiche Horn stieß FCF-Spielertrainer Martin Mayer: „Ich muss meiner Mannschaft ein Riesenkompliment machen, denn sie hat über die gesamte Spielzeit hinweg diszipliniert und mit hoher Konzentration agiert und das umgesetzt, was wir die Woche über trainiert hatten. Kleinigkeiten haben den Ausschlag für den Erfolg gegeben und in dieser Beziehung waren wir cleverer“, freute sich der Frickenhäuser Kommandogeber über den nicht unbedingt erwarteten Dreier bei den heimstarken Hallern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten