Fussball

Rieke setzt das Sahnehäubchen drauf

19.11.2018 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Drei Tore beim 4:1 gegen Kuchen – FCF, Köngen und Neckartailfingen gewinnen ebenfalls

Halbzeitmeister FC Frickenhausen kam beim Vorrundenabschluss zu einem mühsamen 2:0-Sieg gegen den starken TV Neidlingen. Die Verfolger TSV Deizisau (6:3-Sieg beim FV 09 Nürtingen) und TSV Köngen, der das Lokalderby beim TSV Denkendorf mit 3:0 gewann, bleiben die härtesten Verfolger. Wichtige Siege im Klassenerhaltskampf feierten den TSV Neckartailfingen (3:1 in Rechberghausen) und die SGEH, die gegen den FTSV Kuchen mit 4:1 die Oberhand behielt.

Herbstmeister FC Frickenhausen musste sich zum Abschluss der Bezirksliga-Vorrunde gewaltig strecken, um den TV Neidlingen mit 2:0 zu bezwingen. Foto: Just
Herbstmeister FC Frickenhausen musste sich zum Abschluss der Bezirksliga-Vorrunde gewaltig strecken, um den TV Neidlingen mit 2:0 zu bezwingen. Foto: Just

Schlecht sieht es nach wie vor für Landesliga-Absteiger FV 09 Nürtingen nach der 14. Saisonniederlage aus. Der Rückstand auf den möglichen Relegationsplatz beträgt jetzt schon 13 Punkte. Neue Hoffnung auf den Klassenverbleib hegt dagegen Neuling SF Dettingen nach dem 3:1-Sieg im Kellerduell gegen den TSV RSK Esslingen. Mit 4:2 gewann der FV Neuhausen gegen den FC Donzdorf. Revanche fürs Pokal-Aus vom Donnerstag nahm der TV Nellingen mit einem 2:0-Erfolg gegen den VfL Kirchheim.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten