Fussball

Renners Vierer-Pack erlöst FCF

15.04.2013 00:00, Von Dirk Schwarz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga Württemberg: Frickenhausen kann doch noch gewinnen

Vor dem Spiel gegen die stark abstiegsbedrohten Gäste aus Bösingen war allen beim FC Frickenhausen klar: will man vermeiden, ganz tief in den Abstiegskampf zu geraten, zählten nur drei Punkte, egal wie. Die Aufgabe wurde gelöst, beim 4:0-Sieg zeigte sich der FCF überaus effektiv.

Michael Renner war von den Akteuren des VfB Bösingen nicht zu halten, beim 4:0-Sieg erzielte er alle vier Treffer. Foto: Just
Michael Renner war von den Akteuren des VfB Bösingen nicht zu halten, beim 4:0-Sieg erzielte er alle vier Treffer. Foto: Just

Besondere Unterstützung bekam der FCF durch den Fanclub, der sich aus den Frickenhäuser C- und B-Jugendspielern zusammensetzte, die mit ihren Anfeuerungen auch die restlichen Zuschauer ansteckten. In der ersten Viertelstunde legten die Mannen um Spielertrainer Martin Mayer los wie die Feuerwehr und ließen die Gäste nicht zum Luftholen kommen. Bereits nach drei Minuten umkurvte Michael Renner nach einem tollen Pass von Domenique Rodrigues Gästekeeper Andreas Bippus, doch seinen Schuss klärte mit letztem Einsatz Daniel Müller. Nach elf Minute fiel dann die Führung für die Hausherren. Nach schöner Vorarbeit von Parrotta musste Michael Renner nur den Fuß hinhalten, um das vielumjubelte 1:0 für den FCF zu erzielen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten