Fussball

Remis in Harthausen

12.05.2014 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Mit Spannung erwartet, blieb der direkte Vergleich der beiden Rivalen um den Relegationsplatz, TSV Harthausen und TSV Sielmingen, ohne Sieger. Auf den anderen Plätzen der „Sicherheitsliga“ ging es um nicht mehr allzu viel.

Es sei denn, man legt Wert auf den inoffiziellen Titel der „besten Zweiten“, auf den der TV Nellingen II und der TSV Denkendorf II die besten Chancen haben. Gestern wies der TV Nellingen II den TSV Scharnhausen mit 3:1 in die Schranken und der TSV Denkendorf gewann knapp, aber verdient zu Hause mit 2:1 gegen den FV Plochingen II.

TSV Harthausen – TSV Sielmingen 1:1

In der 80. Minute hält Sielmingens Torhüter einen von Pietro Salvaggio geschossenen Foulelfmeter. Tore: 0:1 (17.) Patrick Alber, 1:1 (45.) Pietro Salvaggio (Foulelfmeter); Gelb-Rote Karte: Pietro Salvaggio (Harthausen, 81.).

SV Mettingen II – TSG Esslingen II 1:1

Nach einer torlosen ersten Halbzeit wollte eigentlich auch in der zweiten Hälfte keiner was riskieren. Das Remis war am Ende leistungsgerecht. Tore: 1:0 (48.) Robin Schwendt (Foulelfmeter), 1:1 (55.) Kerim Coskun.

TSV Denkendorf II – FV Plochingen II 2:1

Der TSV Denkendorf ließ auf dem Weg zu einem knappen, aber verdienten Sieg einfach zu viele Chancen ungenutzt. Tore: 1:0 (15.) Fabio Kaiser, 1:1 (30.) Michal Jucha, 2:1 (41.) Oliver Kurz (Foulelfmeter).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Fußball