Fussball

Reizklima an der Aichmündung

15.04.2019 00:00, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Oberensingen verpasst es beim turbulenten 2:2 gegen Sontheim den Relegationsplatz zurückzuerobern

Die Konkurrenz lieferte am Samstag brav die Steilvorlage, die Oberensinger vollendeten diese tags darauf nur unzureichend. Zum Abschluss eines turbulenten Landesliga-Wochenendes hat die TSV Oberensingen mit dem 2:2 (0:2) im Aufsteigerduell gegen den FV Sontheim – nach der Niederlage in Weilimdorf – einen weiteren Rückschlag im Kampf um Tabellenplatz zwei erlitten.

Marco Parrotta (in Rot) trifft den Ball perfekt und rettet der TSV Oberensingen kurz vor Schluss immerhin noch einen Punkt. Foto: Just
Marco Parrotta (in Rot) trifft den Ball perfekt und rettet der TSV Oberensingen kurz vor Schluss immerhin noch einen Punkt. Foto: Just

Es herrschte akutes Reizklima an der Aichmündung – was keineswegs an den nicht gerade gemütlichen Bedingungen auf der Oberensinger Sportanlage mit rund 10 Grad Außentemperatur plus fiesem Wind lag. Vielmehr ging der Abpfiff des Unparteiischen David Modro (Leonberg) mit diversen Diskussionen, Verbalattacken und allgemeinem Frust einher. „Die wollten nicht einmal die Hand geben“, wetterte TSVO-Abwehrspieler Elbasan Emerllahu beim Weg zur Ersatzbank gen gegnerischem Spielerpulk.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Fußball

FCFrickenhausen und TSV Oberensingen mit Ärger im Bauch

Fußball-Landesliga: Sowohl beim FC Frickenhausen als auch bei der TSV Oberensingen sind sie nach dem Saisonauftakt unzufrieden gewesen. In ihren ersten Heimspielen am morgigen Samstag um 15.30 Uhr wollen es beide gegen Waldhausen und Blaubeuren besser machen.

Verärgert – und gefrustet, so musste es beim FC…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit