Fussball

Regenschlacht ohne Happy End

24.08.2021 05:30, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Beim FV 09 Nürtingen überwiegt trotz Aus im DFB-Pokal der Stolz über die gezeigte Darbietung beim Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers. Erst in der 114. Minute wendet sich in Franken das Blatt gegen die Nürtingerinnen.

Auftakt ins Abenteuer: Die Nürtinger Spielerinnen kurz vor dem Anstoß. Foto: FV 09
Auftakt ins Abenteuer: Die Nürtinger Spielerinnen kurz vor dem Anstoß. Foto: FV 09

Als die Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen am Sonntagabend nach dem Aus im DFB-Pokal die Fahrt vom Würzburger Süden gen Nürtinger Wörth antraten, verflog im Minutentakt immer stärker die Enttäuschung über die verpasste Sensation. Die Stimmung im Bus nach der 0:2-Niederlage? Gut bis ausgezeichnet. „Wir sind schon ein wenig stolz, dass wir das Spiel so lange offen- halten konnten“, resümierte an Bord gutgelaunt Spielführerin Saskia Willemsen. Dabei hätte es sogar noch besser kommen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Fußball

Die TSV Oberensingen stürmt an die Tabellenspitze

Fußball-Landesliga: Die TSV Oberensingen verzaubert im Auswärtsspiel beim Tabellenletzten TSV Deizisau zwar nicht mit Traumkombinationen, macht aus der Platzsituation mit einem 2:0-Sieg aber nahezu das Beste. In der ersten Halbzeit hat die Truppe von Trainer Broß gleich doppelt Glück.

Der TSV Deizisau plagt sich aktuell…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit