Fussball

Raus aus dem Keller

28.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Über einen Monat ist es nun schon her, dass die SGEH letztmals um Punkte gespielt hat. Seit der 0:3-Niederlage in Kuchen am 27. September sind alle drei Partien coronabedingt abgesagt worden und die Elf von Trainer Christian Mirbauer ist auf Rang 13 abgerutscht. Heute Abend um 19.30 Uhr steht beim TSV Weilheim das erste Nachholspiel an. „Das ist eine ganz wichtige Partie“, weiß Mirbauer, „ein Dreier wäre perfekt, damit wir uns ins Mittelfeld absetzen können.“ Um die viereinhalbwöchige Zwangspause einigermaßen zu überbrücken, haben die Älbler am Wochenende nach der neuerlichen Absage in Jesingen ein kurzfristig anberaumtes Testspiel gegen den AC Catania Kirchheim mit 3:1 gewonnen. „Das war nach so langer Zeit ein richtig gutes Spiel“, ist Mirbauer zufrieden, „aber man hat schon eine gewisse Verunsicherung gemerkt.“ Heute Abend fehlen neben Markus Kronewitter (brummt Gelb-Rot-Sperre ab) noch Marco Lude (verletzt), Patrick Theiss (beruflich verhindert) und Daniel Deuschle (studienbedingt). uba

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten