Fussball

Rambow-Dreierpack in Altdorf

02.11.2015 00:00, Von Sabine Bauknecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Tabellenführer schlägt TG Kirchheim 6:1 – VfL ebenfalls mit 6:1-Sieg

Standesgemäß war der 6:1-Erfolg des Tabellenführers TSV Altdorf zu Hause gegen das Schlusslicht TG Kirchheim. Auch Verfolger VfL Kirchheim siegte mit 6:1 gegen Grafenberg. Der TSV Grötzingen II überraschte beim 4:1-Sieg den FV 09 Nürtingen II.

Man schenkte sich nichts, der TSV Raidwangen (weiß) und die Germania Schlaitdorf trennten sich 2:2 unentschieden. Foto: Just
Man schenkte sich nichts, der TSV Raidwangen (weiß) und die Germania Schlaitdorf trennten sich 2:2 unentschieden. Foto: Just

Zwei 2:2-Unentschieden gab es in den Partien zwischen dem TSV Raidwangen und der Schlaitdorfer Germania sowie des TSV Jesingen gegen den TV Unterlenningen. Der TV Neidlingen gewann mit 1:0 gegen den SV Nabern. Der FC Frickenhausen II schlug den TSV Holzmaden im Kellerduell mit 3:0.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Fußball

Wilder Ritt im Sportpark Goldäcker

Fußball-Landesliga: Die TSV Oberensingen geht in einem rasanten Spiel beim TV Echterdingen schnell mit 3:0 in Führung, muss aber dennoch lange um den zweiten Saisonsieg bangen, den letztlich Yannik Kögler nach einem Konter eintütet.

Nach 21 starken Minuten schien Fußball-Landesligist TSV Oberensingen gestern Abend beim…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit