Fussball

Premiere im Lettenwäldle

28.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Beuren prüft Spitzenreiter SGEH

Das Derby Beuren gegen die noch ungeschlagene SGEH steht im Fokus des siebten Spieltages dieses Wochenendes. Dabei bedeutet diese Partie gleichzeitig die Punktspiel-Heimpremiere für den TSV Beuren im Lettenwäldle.

Der Aufwärtstrend beim TSV Beuren nach dem guten Pokalauftritt gegen den Bezirksligisten FV 09 Nürtingen setzte sich beim 4:1-Sieg beim TSV Grafenberg fort. Aufatmen also im Lager der Kurörtler, dass der Negativtrend von zuvor drei Niederlagen gestoppt wurde. „Wir wollen am Sonntag zu Hause punkten“, gibt SGEH-Trainer Stefan Wisniewski eine klare Ansage an seine Mannschaft heraus. „Natürlich wissen wir, dass die SGEH stark ist und nicht umsonst vorne steht, aber im ersten Heimauftritt wollen wir bestehen.“ Verzichten müssen die Platzherren dabei voraussichtlich auf die angeschlagenen Eugen Stach und Mirko Harter.

Ein Traumstart von sechs Siegen lässt die SGEH unangefochten an der Tabellenspitze stehen. Am Sonntag muss der nach seinem Urlaub wieder auf der Gästebank sitzende Trainer Pedro Pereira auf die Urlauber Peter Strobel und Markus Nachtmann verzichten. „Wir möchten in Beuren natürlich gewinnen“, gibt sich Co-Trainer Georgios Karatailidis optimistisch. „Vor dem danach spielfreien Wochenende wollen wir weitere drei Punkte holen, um dann in Ruhe zuzuschauen, was die Gegner machen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Fußball

Spielpläne im Fußball-Bezirk Neckar-Fils sorgen für großen Wirbel

Fußball: Die Anfang dieser Woche veröffentlichten Spielpläne des Bezirks Neckar-Fils sorgen bei vielen Vereinen wegen des Fehlens von sogenannten Doppel-Derbys für eine Menge Unverständnis und stellen sie vor ziemlich große Herausforderungen.

Bei einigen Vereinen im Fußball-Bezirk Neckar-Fils wächst der Unmut. Grund…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit