Fussball

Portoghese schießt Neuenhaus per Doppelpack zum Derbysieg

08.04.2013 00:00, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Primus Schlaitdorf tut sich auf Kohlbergs Hartplatz lange schwer – TBN lässt Punkte liegen – Weiterhin Vierkampf um den Aufstieg

Die Spitzenteams bewältigten ihre Pflichtaufgaben und bleiben an der Spitze eng zusammen. Nur der TB Neckarhausen fuhr überraschend nicht die volle Ernte ein und teilte in Bempflingen die Punkte (0:0). Neckartenzlingen hat nach der Niederlage gegen Neuenhaus wohl keine Chance mehr, in das Aufstiegsrennen einzugreifen.

Reges Treiben im Neuenhäuser Strafraum. Foto: Balz
Reges Treiben im Neuenhäuser Strafraum. Foto: Balz

Aich schlug Neckartailfingen II ebenso souverän (3:0) wie Schlaitdorf den TSV Kohlberg II (2:0), Grötzingen II die zweite Mannschaft von Großbettlingen (5:1) und Raidwangen II den TSV Altdorf II (3:0). Altenriet musste sich etwas mehr strecken und gewann erst durch einen Treffer in der Nachspielzeit mit 2:1 in Grafenberg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten