Fussball

Personalsorgen vor dem Hit

23.10.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: FV 09 II muss auf vier Spieler verzichten

Das altehrwürdige Nürtinger Wörthstadion bildet am Sonntag die Kulisse für das Spitzenspiel des zehnten Spieltages: Die zu Hause noch ungeschlagene Landesligareserve des FV 09 Nürtingen empfängt den Tabellenführer und Top-Aufstiegsfavoriten VfL Kirchheim.

Personelle Probleme hat der Tabellendritte FV 09 Nürtingen II vor dem Hit gegen den Tabellenführer. Konstantin Herbst (Innenbandriss), Dennis Jasny (Bruch der Kniescheibe), Abdul Azzam (Meniskus) und Semso Husejinovic (Knöchelverletzung) fallen aus. „Schade, dass wir gegen den vom Papier her übermächtigen Gegner nicht in Bestbesetzung antreten können“, bedauert der mit dem bisherigen Saisonverlauf zufriedene 09-Trainer Steffen Schmidt. „Das wird eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe gegen den zuletzt Schwächen zeigenden VfL.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten