Fussball

Owen jetzt schon Vierter

21.10.2013 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: Ötlingen lässt zwei Punkte liegen

An der Spitze war gestern alles wie gehabt, Spitzenreiter SV Nabern marschiert nach dem 7:0 in Holzmaden weiterhin mit blütenweißer Weste vorneweg. Der Tabellenzweite TSV Jesingen II ließ sich ebenfalls nicht lumpen und schoss Unterlenningen II gar mit 11:0 ab. Abreißen ließ der Tabellendritte aus Ötlingen nach dem 1:1 in Neidlingen.

Durch einen 1:0-Sieg im Topspiel gegen den TSV Ohmden setzte der TSV Owen seinen Höhenflug fort und ist jetzt schon auf Platz vier zu finden. Eine 2:4-Heimniederlage kassierte die SGEH-Zweite gegen den TSV Oberlenningen.

TSV Holzmaden II – SV Nabern 0:7

Einen abermals souveränen Auftritt legte Staffelprimus SV Nabern bei Kellerkind Holzmaden II hin. Von Beginn an zeigten die Gäste vom Oberen Wasen, wer Herr im „Hause Brühl“ an diesem verregneten Nachmittag war. Folgerichtig stand es nach einer Viertelstunde schon 0:2 aus Sicht der „Saurier“. Christos Daras eröffnete den Torreigen nach sieben Zeigerumdrehungen, weitere sieben Minuten später war Andre Odehnal zum ersten Mal erfolgreich. Torjäger Dennis Weigand erhöhte anschließend auf 3:0 (23.), ehe noch vor der Pause Patrick Schaufler zuschlagen durfte (39.). Ihren Doppelpack schnürten im zweiten Durchgang sowohl Odehnal per verwandeltem Foulelfmeter (65.) als auch Weigand (76.). Rouven Kuch erzielte den 0:7-Endstand (78.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten