Fussball

Owen auf Relegationskurs

10.03.2014 00:00, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: SGEH II kann Nabern nicht stoppen

Mit einem mühelosen 3:0-Erfolg gegen die SGEH II festigte der SV Nabern seine Spitzenposition in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6. Im Verfolgerduell kam der TSV Owen zu einem 3:1-Sieg beim TSV Schlierbach und ist jetzt neuer Tabellenzweiter.

Erst in der letzten Spielminute sicherte sich der TSV Jesingen II wenigstens noch einen Zähler beim TSV Holzmaden II.

SV Nabern – SGEH II 3:0

Der sportliche Leiter des SV Nabern, Axel Maier, war mit dem Auftreten seiner Mannschaft absolut zufrieden: „Wir hatten 90 Prozent gefühlten Ballbesitz.“ Die Gäste verzeichneten im ganzen Spiel nicht einen Torschuss und waren am Ende froh, nicht noch höher verloren zu haben. Der Spitzenreiter war vor dem gegnerischen Tor einfach nicht konsequent genug. Erst nach über einer halben Stunde Spielzeit gelang Marc Schmid das 1:0 (36.), Marco Hiller per Foulelfmeter (63.) und Denis Weigand mit seinem 25. Saisontor (73.) sorgten für den Endstand.

TSV Schlierbach – TSV Owen 1:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten