Anzeige

Fussball

„Oldie“ Irmer lässt Raidwangen jubeln

29.04.2019, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Die TSV Oberensingen II beendet ihre Partie zu neunt

Ligaprimus Türkspor Nürtingen wahrte mit einem glanzlosen 1:0-Erfolg in Altenriet seinen Vorsprung auf die Verfolger, die ihrerseits ebenfalls erfolgreich waren: Oberensingen II gewann in Altdorf mit 4:2, Neuenhaus besiegte „Angstgegner“ Bempflingen II mit 6:2.

Großbettlingen verlor „ohne sieben“ gegen Oberboihingen II und musste die Gäste in der Tabelle vorbeiziehen lassen.

TSV Altenriet – Türkspor Nürtingen 0:1

Von einem ausgeglichenen Spiel und einem Tabellenführer, der weit hinter den Erwartungen zurückblieb, berichtete TSVA-Abteilungsleiter Dieter Maier nach der Partie: „Es war ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem wir dem 1:1 näher waren als Nürtingen dem 0:2.“ Das Tor des Tages erzielte Can Temur nach einem „tollen Spielzug“ (Maier), als die Gäste in der Vorwärtsbewegung der Altenrieter einen Ballgewinn erzielten und blitzschnell umschalteten (42.).

TSV Altdorf II – TSV Oberensingen II 2:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Fußball

Nellingen ist ein gutes Pflaster

Fußball: Der TSV Köngen will morgen im zweiten Spiel der Relegation zur Landesliga auch die SG Bettringen schlagen

Gerät auch der zweite Akt der Relegation zur Landesliga zu einem ähnlichen Drama wie der erste am Mittwoch beim SV Pappelau-Beiningen? „Das sind die geilsten Siege“, jubelten alle beim TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten