Fussball

Ötlingen überwintert auf Platz zwei

07.12.2015 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Knapper 2:1-Erfolg über Reudern – SPV patzt – Kohlberg wieder dran

Der SV Reudern hat den nächsten Coup verpasst und das Derby in Ötlingen mit 1:2 verloren. Dadurch überwintern die Ötlinger mit sechs Punkten Vorsprung auf den TSV Linsenhofen auf Platz zwei. Sowohl der TSV Kohlberg nach seinem 9:0-Schützenfest in Schlierbach als auch der TV Tischardt (3:1 in Owen) sind im neuen Jahr wieder dick im Geschäft.

Eine bessere Ausgangsposition indes versäumte die SPV 05 Nürtingen nach ihrem enttäuschenden 2:2 gegen Neuling TSV Neckartailfingen III. Und auch der TSV Beuren darf nach dem gestrigen 4:1 in Raidwangen weiter zumindest von der Relegation träumen. Der Rasen in Oberlenningen war unbespielbar, somit fiel die Partie des TSV Oberlenningen II gegen Primus VfB Neuffen den Platzverhältnissen zum Opfer.

TSV Schlierbach II – TSV Kohlberg 0:9


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten