Fussball

Oberboihinger Pleite weckt Erinnerungen

07.09.2020 05:30, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Wie in der Vorsaison verliert der TSVO gegen den SV Nabern – Der FV 09 Nürtingen feiert einen 3:2-Erfolg

Das war wohl nichts: Als Aufstiegsaspirant Nummer eins verlor der TSV Oberboihingen mit einer blutleeren Vorstellung auch in dieser Saison gegen den SV Nabern (1:2) und verlor zumindest vorübergehend die Spitze aus dem Blick. Dorthin setzte sich die SF Dettingen mit einem 4:2 über Altdorf.

Hellwacher Rückhalt: Raidwangens Torhüter Matthis Mohl rettet vor Linsenhofens Sebastian Buschmann (in Rot). Foto: Niels Urtel
Hellwacher Rückhalt: Raidwangens Torhüter Matthis Mohl rettet vor Linsenhofens Sebastian Buschmann (in Rot). Foto: Niels Urtel

Das Derby zwischen Bempflingen und Grafenberg endete mit insgesamt neun Toren und zugunsten der Heimmannschaft, während Linsenhofen die Punkte an den TSV Raidwangen abgab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Fußball

Drastische Worte gegen den sportlichen Tiefschlaf

Fußball-Landesliga: Der Sponsor kritisiert ungewohnt scharf – TSVO muss sich in Neu-Ulm beweisen

Die Kritik nach dem 0:4 gegen Stammheim am Mittwochabend war gewaltig. Doch Andreas Broß stellt sich vor sein Team: „Ich habe keine Zweifel an der Mannschaft“, sagt der Trainer der TSV Oberensingen, der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten