Fussball

Oberboihingen schafft vorzeitig Klassenerhalt

11.05.2012 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: TSV Köngen II bleibt auch nach dem denkwürdigen 6:6 in Plochingen ein Wackelkandidat – Wolfschlugen bleibt am Primus dran

Mit einem 2:1-Auswärtssieg gegen Schlusslicht SV 1845 Esslingen stellte der TSV Oberboihingen sicher, dass er auch in der nächsten Saison der Kreisliga A angehören wird. 3:1 siegte der TSV Wolfschlugen in Aichwald und blieb damit Spitzenreiter Wäldenbronn weiter auf den Fersen, bis es am Sonntag im direkten Vergleich des Vize mit dem Primus zum Showdown kommt.

Zittern muss der TSV Köngen II noch, der nach dem denkwürdigen 6:6 beim FV Plochingen nur des besseren Torverhältnisses wegen auf einem Nichtabstiegs- beziehungsweise Relegationsplatz steht. Mit Hängen und Würgen hielt der Tabellenführer TSVW Esslingen in der Partie gegen den GFV Odyssia Esslingen mit 2:1 die Punkte in Wäldenbronn. Auch die SG Eintracht Sirnau hatte alle Mühe die TSG Esslingen mit 1:0 niederzuhalten und den Anschluss an den Tabellenzweiten TSV Wolfschlugen nicht zu verlieren. Die Relegationsrunde nach oben dürfte der TSV Baltmannsweiler nach dem 2:4 gegen Altbach wohl abschreiben müssen, während der TSV Denkendorf schon vor dem 1:0-Sieg über Harthausen aus dem Rennen war.

TSVW Esslingen – GFV Odyssia Esslingen 2:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten