Anzeige

Fussball

Oberboihingen krallt sich noch den Gruppensieg

25.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit 3:0 gegen SVR sicher ins Achtelfinale – Auch FCN 73 nach 3:2 über Grafenberg weiter – Köngener 7:0-Kantersieg gegen SPV 05

Der hoch favorisierte Landesligist TSV Köngen vergab zu Beginn gegen die SPV 05 Nürtingen reihenweise Hochkaräter. Dann klappte es aber doch noch mit dem standesgemäßen 7:0-Sieg. Grafenberg war bereits ausgeschieden, doch der Gegner FC Nürtingen 73 hätte noch stolpern können, machte aber mit einem 3:2-Sieg die Achtelfinal-Teilnahme klar.

In der Partie zwischen dem SV Reudern und dem TSV Oberboihingen war vor allem für den TSVO noch alles drin, der dann auch mit einem 3:0-Sieg den Einzug ins Achtelfinale perfekt und dem VfB Neuffen einen Strich durch die Rechnung machte.

TSV Köngen – SPV 05 Nürtingen 7:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten