Fussball

Oberboihingen kassiert heftig Prügel

23.09.2013 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: 0:8 in Denkendorf – Wolfschlugen und Oberensingen bleiben oben dran

Tabellenführer VfB Reichenbach marschiert unbeirrt vorneweg. Gestern gewannen die Filstaler gegen den Nachbarn TSV Wernau mit 3:0. Der TSV Wolfschlugen und die TSV Oberensingen halten allerdings ebenso wie der TSV Denkendorf Schritt. Die „Hexenbanner“ feierten beim Neuling TSV Deizisau II einen 5:1-Sieg und sind jetzt Zweiter, die „Sandhasen“ machten den ASV Aichwald auf dessen Geläuf mit 4:2 nass.

Die Denkendorfer spielten mit dem TSV Oberboihingen Katz und Maus und fertigten das Team von Yalcin Günes mit 8:0 ab. Der TSV Köngen II sorgte mit einem 3:0-Derbysieg dafür, dass sich die Mienen beim TV Unterboihingen nicht aufhellen. Der TB Ruit überraschte den TSV Baltmannsweiler, gewann auf dem Schurwald mit 2:1.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Fußball

„Das ist für jeden Fan eine Katastrophe“

Fußball: Zwölf europäische Spitzenklubs lösen mit der Gründung einer eigenen Liga an der Basis einen Sturm der Entrüstung aus

Die Bombe ist am Montag geplatzt und hat sofort weltweit eine Lawine heftigster Vorwürfe losgetreten: Der Plan von zwölf europäischen Spitzenvereinen, eine Super League zu…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten