Fussball

Oberboihingen bleibt dran

09.03.2020 05:30, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Glattes 5:0 in Neckarhausen – Spitzenreiter Jesingen siegt knapp – Bempflinger 3:1 über Schlaitdorf

Primus TSV Jesingen tat Verfolger TSV Oberboihingen keinen Gefallen und gewann etwas glücklich gegen Linsenhofen mit 4:3. Jener TSVO schenkte dem TB Neckarhausen fünf Kisten ein.

Bempflingens Torhüter Moritz Heinzmann (Mitte) liefert sich hier ein kurioses Duell mit dem Schlaitdorfer 0:1-Schützen Marius Funk. Foto: Ralf Just
Bempflingens Torhüter Moritz Heinzmann (Mitte) liefert sich hier ein kurioses Duell mit dem Schlaitdorfer 0:1-Schützen Marius Funk. Foto: Ralf Just

Während der TV Bempflingen gegen Schlaitdorf einen Arbeitssieg errang, bezwang der TSV Grafenberg den SF Dettingen mit 6:1 in der Fremde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten