Fussball

Nullneun-Chancen sinken

31.05.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: Nürtingen nur remis

Die Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen kamen im Heimspiel gegen die Spielvereinigung Berneck/Zwerenberg nicht über ein enttäuschendes 1:1-Unentschieden hinaus. Somit sind die Chancen auf den zweiten Tabellenplatz der Landesliga und die damit verbundene Relegation weiter gesunken.

Die Nürtingerinnen hatten zwar von Beginn an etwas mehr Ballbesitz, aber die Gäste aus dem Landkreis Calw waren sehr kompakt und stark im Zweikampf. So blieb der FV 09 ohne Durchschlagskraft, und die Torhüterin der Nordschwarzwälderinnen war nahezu arbeitslos. Die erste klare Torchance hatte nach 20 Minuten die Torjägerin der SpVgg, Sarah Funk, die im letzten Moment durch die Nürtinger Torfrau Anika Maisch gebremst wurde. Nach einem unglücklichen Handspiel und dem daraus resultierenden Freistoß fiel sogar die Führung der Gäste durch einen Kopfball von Steffi Rentschler (27.). Bei dieser ewig lange in der Luft befindlichen Freistoßflanke befand sich allerdings die komplette FV-09-Defensive samt Torfrau im Tiefschlaf. Da die Nürtingerinnen auch in der Folgezeit nicht zu ihrem Kombinationsspiel fanden, einzig eine Halbchance durch Caro Schmidt hatten, ging die Spielvereinigung mit einer verdienten Führung in die Pause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Fußball

Trügerische Zwischenbilanz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FCF erwartet morgen Vordermann Plattenhardt – TSVO empfängt kampfstarke Gäste aus Bayern

Zehn Spiele und erst zwei Niederlagen – Stephan Rothweiler, der Spielertrainer des FC Frickenhausen, hat allen Grund zufrieden zu sein. Die gute Zwischenbilanz mit Rang sieben ist…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten