Anzeige

Fussball

Nürtinger schauen nur zu

02.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Zwei verlegte Bezirksligapartien – Spitzenspiel in der B 4

Die Teams aus der Nürtinger Ecke sind am morgigen Donnerstag, wenn der achte Spieltag in der Bezirksliga Neckar-Fils über die Bühne geht, lediglich als Zuschauer mit am Ball. Sowohl der TSV Neckartailfingen als auch die SPV 05 Nürtingen und die SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang bestreiten ihre Partien erst am Donnerstag, 10. Oktober, als Nachholspiele – die SPV und die SGEH im direkten Vergleich.

Der Grund für die Spielverschiebung auf dem Waldheim ist die 24. Auflage des Kirchertlaufs, der am Tag der Deutschen Einheit mit Start und Ziel im Nürtinger Roßdorf über die Bühne geht. Nicht aus sportlichen Gründen wurde hingegen die Partie zwischen dem aktuellen Tabellenzweiten TSV Deizisau und dem Sechsten TSV Neckartailfingen verschoben. Laut Neckartailfingens Trainer Alberto Guillén haben die Deizisauer wegen eines geplanten Volksfestbesuches am 3. Oktober spielfrei beantragt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Fußball

Da waren’s nur noch vier

Fußball-Bezirkspokal, 3. Runde: Elfmeterdramen auf dem Wörth und in Harthausen – Sechs „Nürtinger“ sind rausgeflogen

Das Häuflein der Aufrechten ist sehr überschaubar geworden aus Nürtinger Sicht. Bloß vier von zehn Teams, die noch im Bezirkspokal waren, haben den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten