Fussball

Notzingen zieht zurück

21.07.2012 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Die Kreisliga A 2 spielt jetzt nur noch mit 14 Teams

Was in der Gerüchteküche schon längst ganz heiß gekocht wurde, ist jetzt zur Gewissheit geworden: Der TSV Notzingen hat seine Mannschaft wegen Personalmangels vom Spielbetrieb zurückgezogen. Die Staffel 2 der Kreisliga A spielt deshalb in der am 19. August beginnenden Saison 2012/2013 nur noch mit 14 Teams, die Notzinger sind erster Absteiger.

„Wir kriegen keine Mannschaft mehr zusammen, deshalb habe ich die Reißleine gezogen“, erklärt Wolfgang Schäfer, der Vorsitzende des TSV Notzingen. Mit dieser Entscheidung hat der Klub vom Eichert die Verantwortlichen im Bezirk allerdings ziemlich in Rage versetzt. Der Bezirksvorsitzende Karl Stradinger hat seinen Unmut über diesen Schritt in einem Brief an Schäfer deutlich zum Ausdruck gebracht. Zumal er am Tag vor dem A 2-Staffeltag mit dem Verein Kontakt und vom Spielleiter Dieter Krauss die Auskunft bekommen hatte, dass der TSVN auf jeden Fall an der Punktspielrunde teilnehmen werde. Hätten die Notzinger ihre Mannschaft noch vor dem 30. Juni zurückgezogen, wäre Relegationsverlierer FV 09 Nürtingen II in der A 2 geblieben. „Aber das ist jetzt nicht mehr möglich“, schreibt Stradinger, „wobei ich dieses Verhalten ausdrücklich missbillige.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten