Fussball

Neuling SPV zahlt bei der Premiere Lehrgeld

26.08.2019 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: 0:2-Heimniederlage gegen Donzdorf – SGEH 4:1-Sieger gegen Absteiger Weilheim – Neckartailfinger Nullnummer gegen Faurndau

Die SGEH startete mit einem verdienten 4:1-Derbysieg gegen den Landesliga-Absteiger TSV Weilheim erfolgreich in die Saison. Der TSV Neckartailfingen kam im Heimmatch gegen den kampfstarken Neuling FV Vorwärts Faurndau nicht über ein 0:0 hinaus. Aufsteiger SPV 05 Nürtingen musste beim 0:2 gegen den Titelaspiranten FC Donzdorf Lehrgeld im historisch ersten Auftritt im Bezirksoberhaus zahlen.

Die vorentscheidende Szene im Hardtwald: Weilheims Keeper Jonas Schmidt bringt Gökhan Demir zu Fall und Kevin Rieke verwandelt den fälligen Strafstoß zum 2:0. Am Ende besiegte die SGEH den Landesliga-Absteiger mit 4:1. Foto: Just
Die vorentscheidende Szene im Hardtwald: Weilheims Keeper Jonas Schmidt bringt Gökhan Demir zu Fall und Kevin Rieke verwandelt den fälligen Strafstoß zum 2:0. Am Ende besiegte die SGEH den Landesliga-Absteiger mit 4:1. Foto: Just

Erster Tabellenführer ist A3-Meister FC Eislingen nach seinem 7:2-Kantersieg gegen den FTSV Kuchen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Fußball