Fussball

Neuffen/Kohlberg erkämpft sich ein 3:3

04.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Die SGM Neuffen/Kohlberg hat erneut einem der Granden zwei Punkte abgeluchst, im Übrigen die ersten beiden Verlustpunkte der Gäste von der Teck. „Nach komplett verschlafener Anfangsphase haben wir uns geschüttelt und sind immer besser reingekommen. Wichtig war das 1:2 von Stevie (Jankofsky). Da ist er förmlich in der Luft gestanden und hat die Kugel wuchtig reingesteamt, Kevin (Federschmid) hat uns schließlich noch mit etwas Mühe den Punkt gerettet“, freute sich Neuffens Damir Hanjalic. Das Topspiel gewann die Catania gegen Ötlingen hochverdient, Cosimo Attorres Truppe vergab durch Sascha Foschi einen Elfer, hatte durch Carmelo Trumino (30.) sowie Daniele Attorre (31.) zwei Pfostenkracher zu verzeichnen und scheiterte bei Konterchancen in der Schlussphase vielfach am guten Ötlinger Goalie Pascal Treuer. kls

SGM Neuffen/Kohlberg – SGM Owen 3:3

Tore: 0:1 (2.) Nikolas Allgaier, 0:2 (8.) Julian Deuschle, 1:2 (66.) Stefan Jankofsky, 2:2 (74.) Eigentor Andreas Carrle, 2:3 (77.) Lukas Scheer, 3:3 (82.) Kevin Federschmid (Nachschuss nach Foulelfmeter).

SF Dettingen II – TSV Wolfschlugen III 8:0

Tore: 1:0 (7.) Belmin Kalac, 2:0 (27.) Jannik Schnizler, 3:0 (39.) David Kunzmann, 4:0 (45.+2) Kalac, 5:0 (56.), 6:0 (61.) Tobias Bernreuter, 7:0 (75.) Simon Schmid, 8:0 (79.) Bernreuter.

TSV Jesingen II – TV Neidlingen II 1:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Fußball

Die TSV Oberensingen stürmt an die Tabellenspitze

Fußball-Landesliga: Die TSV Oberensingen verzaubert im Auswärtsspiel beim Tabellenletzten TSV Deizisau zwar nicht mit Traumkombinationen, macht aus der Platzsituation mit einem 2:0-Sieg aber nahezu das Beste. In der ersten Halbzeit hat die Truppe von Trainer Broß gleich doppelt Glück.

Der TSV Deizisau plagt sich aktuell…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit