Fussball

Neuffen weiter, Kohlberg raus

06.08.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Bezirkspokal ist bereits gestern mit der ersten Runde gestartet.

Die Fußballer des VfB Neuffen haben sich am Freitagabend zusammen mit denen des FTSV Kuchen als erste Mannschaften für die zweite Runde im Bezirkspokal qualifiziert. Die Neuffener gewannen 2:1 (2:0) beim TSV Jesingen II, die Kuchener 7:1 (2:1) in Kohlberg. Der TSVler Falko Krieg (Notbremse) und der FTSVler Timo Wudy (Beleidigung) handelten sich in der Schlussminute noch die Rote Karte ein. Am Sonntag steigen die restlichen Paarungen (siehe auch unten „Fußball am Wochenende“). Der FV 09 Nürtingen erwartet dabei seinen früheren Ligarivalen TSV Köngen. Zudem gastiert Bezirksliga-Aufsteiger TSV Oberboihingen beim Türk SV Ebersbach, während der TV Unterboihingen es mal wieder mit der TSV Oberensingen II zu tun bekommt. Gegen deren erste Mannschaft unterlag der TVU erst vor 13 Tagen im Sennerpokal-Finale mit 1:3. Sechs Erstrunden-Spiele wurden bereits im Vorfeld abgesetzt, in den kommenden Wochen geht es dann recht zügig weiter. Die Sieger der ersten Runde treten in der zweiten am nächsten Sonntag, 14. August an, die dritte Runde steigt eine Woche später am 21. August. jsv

Fußball

Wilder Ritt im Sportpark Goldäcker

Fußball-Landesliga: Die TSV Oberensingen geht in einem rasanten Spiel beim TV Echterdingen schnell mit 3:0 in Führung, muss aber dennoch lange um den zweiten Saisonsieg bangen, den letztlich Yannik Kögler nach einem Konter eintütet.

Nach 21 starken Minuten schien Fußball-Landesligist TSV Oberensingen gestern Abend beim…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit