Fussball

Neuffen verliert das Tälesduell gegen den FCF II

12.11.2018 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Primus Raidwangen mit Scheibenschießen in Owen – Wolfschlugen und Beuren siegen glanzlos

Während Spitzenreiter TSV Raidwangen mit dem 11:0 in Owen ein weiteres Scheibenschießen veranstaltete, kam der TSV Linsenhofen als hartnäckigster Verfolger zu einem kampflosen 3:0 über den SV 07 Aich II, die Gäste brachten kein Team zustande.

Sang- und klanglos verlor der VfB Neuffen sein Tälesderby gegen den FC Frickenhausen II mit 1:4, während die weiteren Verfolger TSV Wolfschlugen (2:0 bei Schlusslicht Großbettlingen II) sowie der TSV Beuren (3:1 bei Underdog SG Ohmden/Holzmaden II) zu glanzlosen Auswärtssiegen kamen. Nach fast zwei Monaten durfte der TSV Kohlberg mit dem 4:0 gegen Oberlenningen II unterm heimischen Jusi mal wieder drei Zähler bejubeln.

VfB Neuffen – FC Frickenhausen II 1:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten