Fussball

Neuffen gelingt Coup

03.03.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Dank eines fulminanten zweiten Durchgangs gelang dem VfB Neuffen gestern ein überraschend deutlicher 5:2-Auswärtserfolg bei der TG Kirchheim.

Dadurch zog Neuffen an den Dettinger SF vorbei auf Platz vier der Tabelle.

TG Kirchheim – VfB Neuffen 2:5

Zwei grundverschiedene Halbzeiten sahen die Zuschauer gestern Nachmittag an der Jesinger Allee. In der ersten Hälfte brachte die TGK ihr spielerisches Übergewicht zum Tragen und führte zur Pause durch die Treffer von Kosta Kalaitzis (15.) und Daniele Attore (26.). Zwei von VfB-Spielertrainer Markus Lude verwandelte Foulelfmeter brachten hernach die Wende (54., 59.). Dennis Widmaier per Doppelpack (64., 75.) sowie Daniel Birkmaier (85.) trafen für die Gäste. Gelb-Rot: Sasa Lukic, TGK, 76. kls

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten