Fussball

Neuer Jugend-Einteiler

29.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Günter Fetzer ab 1. Juli dabei

Mit Beginn der Saison 2013/2014 am 1. Juli wird im Aktivenbereich des Württembergischen Fußballverbands (WFV) der elektronische Spielberichtsbogen eingeführt. Steffen Müller von der Schiedsrichtergruppe Nürtingen weist darauf hin, dass Freundschaftsspiele weiter beim jeweiligen Einteiler nur in schriftlicher Form mindestens vier Tage vorher anzumelden sind (eine Eingabe der Vereine selbst ins System ist nicht gestattet).

Zudem übernimmt mit Wirkung 1. Juli das neue Ausschussmitglied Günter Fetzer den kompletten Jugendbereich von Riccardo Migliozzi. Er ist somit allein für die Einteilung in diesem Bereich verantwortlich. Dies umfasst alle Jugendstaffeln, Freundschaftsspiele, Turniere (Anmeldung jedoch nach wie vor an bekannter Stelle) sowie Liga- und Pokalspielbetrieb. Fetzer ist wie folgt zu erreichen: Im Sterrich 1, 72622 Nürtingen-Reudern, Telefon (01 73) 7 02 78 55 oder E-Mail Guenter.Fetzer@srg-nuertingen.de.

Steffen Müller fungiert auch in der neuen Saison als Einteiler aller aktiven Spiele (Herren, Frauen, Senioren, Herren und Frauen Freizeit). Dies umfasst ebenfalls Freundschaftsspiele, Turniere (Anmeldung jedoch nach wie vor an bekannter Stelle) sowie Liga- und Pokalspielbetrieb. pm

Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten