Fussball

Neckartailfinger Minimalisten mit makelloser Bilanz

24.08.2015 00:00, Von Tobias Kittelberger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Erneuter 1:0-Sieg – SGEH wartet weiter auf ersten Punktgewinn – Absteiger Frickenhausen unterliegt Aufsteiger Göppingen

Der TSV Neckartailfingen hat mit dem 1:0 beim TSV Berkheim den zweiten Sieg im zweiten Spiel gefeiert. Auch der TSV Wendlingen holte erneut einen Punkt und kam beim FV Vorwärts Faurndau zum zweiten Unentschieden (1:1), während Aufsteiger SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang die zweite Niederlage kassierte (0:3 in Denkendorf).

Der FC Frickenhausen (in Blau) ließ sich von den Göppingern ein Bein stellen. Foto: Urtel
Der FC Frickenhausen (in Blau) ließ sich von den Göppingern ein Bein stellen. Foto: Urtel

Auch Absteiger FC Frickenhausen zog beim 2:4 gegen die SGM T/T Göppingen den Kürzeren. Der FV Neuhausen (2:4-Niederlage in Rechberghausen), der TSV RSK Esslingen (0:2-Pleite beim FC Eislingen) und der SC Altbach, der 1:3 beim TV Nellingen verlor, warten noch auf den ersten Punktgewinn. Neben Nellingen und Neckartailfingen wahrte der FC Donzdorf mit dem 3:1 beim VfB Oberesslingen/Zell seine weiße Weste. Das torreichste Spiel gab es beim 3:5 zwischen dem VfB Reichenbach und dem TSV Deizisau.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Fußball