Fussball

Neckartailfingen feiert Derby-Sieg gegen die SGEH

14.03.2016 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: FC Frickenhausen setzt mit einem 2:1-Sieg in Nellingen seine Serie fort – Desolater TSV Wendlingen kassiert 1:6-Klatsche bei der RSK

Im Bezirksliga-Spitzenspiel gab es keinen Sieger. Tabellenführer FC Eislingen und der Vierte, der FC Donzdorf, trennten sich gestern 2:2. Von diesem Resultat profitiert hat der Zweite, der TSV Deizisau, der einen 2:1-Erfolg beim VfB Oberesslingen/Zell landete. Boden gut gemacht haben auch der TSV Neckartailfingen mit dem 2:0Derby-Sieg gegen die SGEH und der FC Frickenhausen, der in Nellingen mit 2:1 die Oberhand behielt.

Die SGEHler (dunkle Trikots) konnten sich strecken, wie sie wollten: Der TSV Neckartailfingen behielt die drei Punkte auf dem Aileswasen. Foto: Urtel
Die SGEHler (dunkle Trikots) konnten sich strecken, wie sie wollten: Der TSV Neckartailfingen behielt die drei Punkte auf dem Aileswasen. Foto: Urtel

Ganz schlecht sieht es dagegen für den TSV Wendlingen aus. Nach der 1:6-Niederlage beim TSV RSK Esslingen wird es für die Hammel-Schützlingem immer schwerer, noch das rettende Ufer zu erreichen. Auch der SC Altbach hängt nach der 1:4-Niederlage in Faurndau tief im Tabellenkeller. 2:1-Auswärtssiege feierten die SGM T/T Göppingen beim TSV Berkheim und der FV Neuhausen im Filderderby in Denkendorf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Fußball