Fussball

„Neckargänse“ fliegen

18.04.2016 00:00, Von Jörg Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: TSVN setzt sich an die Spitze

Die Spannung im Meisterschaftsrennen steigt: Mit einem klaren 4:0-Heimsieg über die Spielgemeinschaft Kohlberg/Tischardt verdrängte der TSV Neckartenzlingen den SV 07 Aich vom Platz an der Sonne. Der TSV Neuenhaus gewann gegen die Reserve des TSV Altdorf mit 3:2.

Alle anderen Begegnung des Tages fielen den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer.

Neckartenzlingen – Kohlberg/Tischardt 4:0

„Wie erwartet ein deutlicher Sieg“, fasste Markus Bieger, Pressewart der „Neckargänse“, die 90 Minuten zusammen. Allein die Torausbeute machte Bieger Kummer: „Im Auslassen von Einschussmöglichkeiten sind wir schon Meister.“ Durch den Sieg hielten sich die Hausherren alle Chancen offen, am Ende als Meister durchs Ziel zu gehen. Die Tore: 1:0 (15.) Seval Kocak, 2:0, 3:0 (22., 66.) Kosta Kalaitzis, 4:0 (90.) Bahadir Pinar.

TSV Neuenhaus – TSV Altdorf II 3:2

Über 75 Minuten beherrschten die „Häfner“ Ball und Gegner und führten nach Treffern von Marcel Fritz (21., 48.) sowie einem verwandelten Foulelfmeter von Danny Bubeck deutlich und verdient mit 3:0. Nach dem Anschlusstreffer von Daniel Russom (75.) drohte die Partie zu kippen. Erneut Russom verkürzte auf 3:2 (82.). Zwei Minuten vor dem Abpfiff scheiterte der Sturmtank der Gäste an der Latte.

Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten