Fussball

Nächste Wendlinger Pleite

23.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 3

Der zweite Anzug des TSV Wendlingen passt nicht mehr, das gestrige 1:9 in Albershausen bedeutete die sechste Niederlage in Folge. „Sicherlich, ohne Stürmer zu spielen, das ist auswärts belastend für die Abwehr. Wir mussten unseren Torjäger Julian Kömpf nach oben abgeben, hinzu kommen ja die Sperren vom letzten Sonntag, die Edrisa Sanneh und Manuel Schubert betreffen. Insgesamt musste ich acht Positionen verändern, das können wir in dieser Staffel einfach nicht mehr kompensieren“, merkte TSVW II-Coach Frank Münchinger an. Für die Gastgeber trafen Patrick Horwath (60, Foulelfmeter 77., 78.) sowie Max Renn (11., 71.), Lars Breuer (Foulelfmeter 40., 74.), Marc Barron (8.) und Sascha Hänßler (16.), den Wendlinger Ehrentreffer erzielte Jan Seidler in der Schlussminute. kls

Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten