Fussball

Nach dem Derby ist vor dem Derby

29.10.2021 05:30, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga-A, Staffel 1: Primus TV Unterboihingen will nach dem Rückschlag gegen Wendlingen beim TSV Köngen II zurück in die Spur.

Der nächste Lokalkampf wartet: Tabellenführer TV Unterboihingen reist nach dem 2:2 im Stadtderby gegen den TSV Wendlingen zum TSV Köngen II und möchte in der Fuchsgrube die Spitzenposition weiter ausbauen. Die Köngener hingegen hoffen auf eine kleine Überraschung. Die TSV Oberensingen II muss bei der TSG Esslingen wieder zu alten Tugenden finden.

„Grundsätzlich sind wir nicht unzufrieden, auch wenn die Ergebnisse das nicht widerspiegeln“, sagt Trainer Marcus Bingel vom TSV Köngen II nach der 1:2-Niederlage gegen den TSV Wernau II. Denn insbesondere die Defensive stand trotz der zwei Standardgegentore relativ stabil. Für das anstehende Derby gegen den Primus TV Unterboihingen gilt eine ähnliche Marschroute: „Wir erwarten ein sehr schweres Spiel, dazu ein Derby und viele Zuschauer. Wir brauchen eine ordentliche Leistung aus einer kompakten Ordnung, nur so können wir auch etwas holen“, vermutet Bingel. Immerhin der Kader bleibt für das ambitionierte Vorhaben unverändert. „Das Spiel will keiner verlieren und wir tun gut daran, nach uns selber zu schauen. Den Rest können wir nicht beeinflussen“, so Bingel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Fußball

Den Serienhelden droht eine Sendepause

Fußball: Denkwürdige Partien produziert der Sport immer mal wieder. Landesligist FC Frickenhausen hat ein solches Match am Samstagnachmittag gegen den TSGV Waldstetten durchlebt. Nicht nur aus sportlichen Gründen wird dieses 1:0 lange in Erinnerung bleiben.

Nein, dies war kein Spiel wie jedes andere, das sich am…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit