Fussball

„Müssen den Bock umstoßen“

07.04.2017 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Trainer Georgios Karatailidis hat beim TSV Neckartailfingen verlängert

Während Tabellenführer FC Frickenhausen seinen Vorsprung zuletzt ausbauen konnte, verkürzte die TSV Oberensingen den Rückstand auf die zweitplatzierte SGM T/T Göppingen auf sechs Zähler. Am Sonntag wollen beide Teams die nächsten Siege einfahren, wobei die Oberensinger zurzeit nicht auf die Tabelle schauen. Die SGEH will derweil nach dem Derbysieg nachlegen und bekommt es mit ebenjenen Göppingern zu tun. Der TSV Neckartailfingen setzt indes ein Zeichen im Abstiegskampf.

So wollen die Neckartailfinger auch am Sonntag jubeln. Foto: Luithardt
So wollen die Neckartailfinger auch am Sonntag jubeln. Foto: Luithardt

So kommunizierten die „Zackenbarsche“ derzeit nach außen, dass Trainer Georgios Karatailidis auch im kommenden Jahr Trainer beim TSV Neckartailfingen bleiben wird. Ganz neu ist diese Vertragsverlängerung jedoch nicht, wie Spielleiter Alberto Guillen verrät. „Wir haben uns schon im Januar auf eine Verlängerung geeinigt“, erklärt Guillen. Nach der 0:5-Pleite bei der SGEH und der zunehmenden Abstiegsgefahr habe man nun aber auch ein Signal nach außen setzen wollen – und die Vertragsverlängerung verkündet. „Die Mannschaft steht hundertprozentig hinter Karatailidis“, sagt Guillen. Auch die Leistung im Derby habe zuletzt gestimmt, eine gute Stunde lang sei man die bessere Mannschaft gewesen, so der Spielleiter. „Wenn man einmal hinten steht, kommen solche unverdienten Nackenschläge noch dazu“, spricht Guillen vom sprichwörtlichen Pech, das den Neckartailfingern derzeit am Stiefel klebt. „Es ist schon wie verhext.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Fußball