Fussball

Moritz Sonyi stellt die Weichen

24.06.2013 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Grafenberg schlägt Oberlenningen im Relegations-Endspiel zur A 2 mit 5:2 und bleibt drin

Ausgelassene Jubelstimmung beim TSV Grafenberg, Enttäuschung beim TSV Oberlenningen. Die Kicker aus der Reutlinger Kreisgemeinde haben den Herausforderer aus der B 6 am Samstag in Jesingen vor rund 350 Zuschauern im entscheidenden Relegationsspiel nach holperigem Beginn mit 5:2 bezwungen und damit den Verbleib in der Kreisliga A, Staffel 2 gesichert. „Zwei Tore, eine Vorlage, was willst du mehr?“ lachte Moritz Sonyi, der die Weichen auf Sieg gestellt hatte.

Platt und enttäuscht: die Spieler des TSV Oberlenningen Foto: Balz
Platt und enttäuscht: die Spieler des TSV Oberlenningen Foto: Balz

Die Grafenberger haben mit dem Nichtabstieg also das Minimalziel erreicht und den Hals doch noch aus der Schlinge gezogen, die Oberlenninger steuern dagegen einer ungewissen Zukunft entgegen. Spielertrainer Alessandro Di Martile, der zum TSGV Großbettlingen wechselt, ärgerte sich über einige Entscheidungen, hatte seine Fassung aber schnell wieder gefunden. „Ich habe zwei Jahre etwas aufgebaut und wäre zum Abschied gerne aufgestiegen“, sagte er, „aber ich bin trotzdem stolz auf diese Truppe. Das sind richtig gute Jungs. Wir haben bis zum Schluss Moral gezeigt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten