Fussball

Mit viel Eifer dabei

10.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tag des Mädchenfußballs

Es waren zwar nicht ganz so viele Mädels wie in den vergangenen Jahren, doch die, die da waren, hatten sichtlich viel Spaß. Am Nachmittag war dann auch noch die aus der Mädchenfördergruppe Neckar/Fils hervorgegangene Nationalspielerin Eva-Maria Virsinger zu Besuch in Wendlingen.

An vier verschiedenen Trainingsstationen wurden mit den Mädchen unter fachkundiger Anleitung von den drei Trainern und unserer Bezirkstrainerin Carolin Ziegler unterschiedliche Spielformen, Koordinationsübungen, Passen, Stoppen und Dribbeln mit viel Eifer geübt. Mittags war wieder „richtiger“ Fußball angesagt. Die Hälfte der Mädels spielten ein 4:4-Turnier mit ständig wechselnden Mannschaften und auf Spielfelder mit unterschiedlichen Toren. Auf dem Kunstrasenplatz war Spielstraße angesagt. Auch ein Slalomlauf auf Zeit fehlte nicht. Nach der knapp zweistündigen schweißtreibenden Angelegenheit war die Siegerehrung mit Virsinger dran. hth

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten