Fussball

Mit Glück und Geschick

15.10.2016 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV Köngen ringt den Tabellenzweiten FC Heiningen in einem rasanten Spiel mit 2:1 nieder

Dank einer Energieleistung haben sich die Landesliga-Fußballer des TSV Köngen gestern Abend mit 2:1 (2:0) gegen den Verbandsliga-Absteiger FC Heiningen durchgesetzt. Die Fuchsgruben-Kicker agierten dabei phasenweise im Stile einer Spitzenmannschaft und bestachen vor allem durch ihre Chancenverwertung.

Tor geschossen, die Sahne auf der Torte verpasst: Der Köngener Dennis Essert (rechts) verfehlt hier zwar einen weiteren Treffer, hatte hinterher aber dennoch einigen Grund zu feiern. Foto: Just
Tor geschossen, die Sahne auf der Torte verpasst: Der Köngener Dennis Essert (rechts) verfehlt hier zwar einen weiteren Treffer, hatte hinterher aber dennoch einigen Grund zu feiern. Foto: Just

Ein bisschen glücklich war er ja schon, der Erfolg über den Tabellenzweiten. Das musste auch Mario Sinko anerkennen. „Er war aber auch verdient“, meinte der Köngener Trainer. „Wir haben toll gekämpft, dagegengehalten und auf Konter gelauert“, sagte Sinko mit einem Lächeln im Gesicht. Diese Charakteristika hatte er seinen Spielern vor der Partie auch mit auf den Weg gegeben, um die favorisierten Heininger in die Schranken zu weisen. Sinko hatte es danach eilig. In seinem Haus in Kroatien muss er übers Wochenende nach dem Rechten schauen, der Sieg werde ihm die lange Fahrt versüßen, sagte er. Und machte sich von dannen. Die anschließende Sieger-Pizza, die der frühere Abteilungsleiter Hans-Jürgen Seidler, spendierte, musste Sinko ausfallen lassen. Die Mannschaft konnte diese hingegen in vollen Zügen genießen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Fußball

Yannik Köglers Hattrick als der Türöffner

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 6:1 gegen Buch – Nach dem 0:1-Rückstand drehte der Torjäger und mit ihm die TSV Oberensingen auf

Die Siegesserie geht weiter. Die TSV Oberensingen bezwang den TSV Buch mit 6:1 und feierte damit den fünften Sieg in Folge. Den Unterschied in einer unterhaltsamen Begegnung…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten