Fussball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

27.02.2021 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen gesunken und lässt den Frust bei den Kickern immer größer werden. „Wie sollen wir in so einer Situation planen?“, fragt sich Caner Eker, der Spielleiter der in Abstiegsgefahr schwebenden SPV 05 Nürtingen, „wir sind froh, wenn es überhaupt wieder weitergeht.“

Kevin Rieke markiert das entscheidende 1:0 gegen Nellingen. So möchte die SGEH auch im Falle einer Saisonfortsetzung jubeln. Foto: Niels Urtel
Kevin Rieke markiert das entscheidende 1:0 gegen Nellingen. So möchte die SGEH auch im Falle einer Saisonfortsetzung jubeln. Foto: Niels Urtel

Am letzten Wochenende wäre die Winterpause mit dem 17. und letzten Vorrundenspieltag offiziell zu Ende gegangen. Eine fast schon utopische Vorstellung, die von der Realität so unendlich weit weg ist wie die Tiefen eines schwarzen Loches von der Erde. Nach dem neunten Spieltag war vorerst einmal Schluss, das SARS-CoV 2-Virus hat dafür gesorgt, dass der Spielbetrieb seither ruht. Vier Monate ist das mittlerweile schon her und es ist nicht ausgeschlossen, dass Corona nach vielen anderen Sportarten nun auch die Fußballer vollends zur Kapitulation zwingt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Fußball

Rothweiler bleibt Chef, Ness kommt als Co

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Landesligist FC Frickenhausen hat die Frage, mit welchem Trainergespann er in die Saison 21/22 gehen wird, kurz nach dem Abbruch der Saison vollends geklärt. Der bisherige Spielertrainer Stephan Rothweiler bleibt Cheftrainer, unterstützt wird er in Zukunft von Fabian Ness. Der neue…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten