Fussball

Merkle zu Notzingen

06.11.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 1

Neue Aufgabe für Peter Merkle: Der frühere Trainer der TSV Oberensingen, der mit dieser bei seiner ersten Station die Rückkehr (2010 bis 2012) von der Kreisliga B in die A-Liga schaffte und die er 2016 und 2017 in der Bezirksliga trainierte, übernimmt den TSV Notzingen. Merkle (Archivfoto) wird damit Nachfolger des zurückgetretenen Spielertrainers Patrick Reus, der dem TSVN als Spieler erhalten bleibt. Im Notzinger Eichert hat der 49-Jährige nun viel vor: „Wir wollen oben mitspielen und nach Möglichkeit auch aufsteigen.“ Wann der neue TSVN-Coach seine Mannschaft kennenlernen kann, ist vor dem Hintergrund der aktuellen Lage äußerst schwierig. „Ich hoffe, dass wir uns in den nächsten Wochen mit ein paar Spielern treffen können“, sagt Merkle, der große Stücke auf sein neues Team hält. „Der TSV Notzingen hat einen guten und breiten Kader mit viel Potenzial.“ jsv/kdl

Fußball

Rettet ein neuer Modus die Saison?

Fußball: Der WFV will die unterbrochene Spielzeit in der Landes- und Verbandsliga mit einer Auf- und Abstiegsrunde zu Ende bringen

In einem Schreiben an alle LandesligaVereine hat der Württembergische Fußballverband am Mittwoch eingeräumt, dass eine Beendigung der Saison „mit dem derzeitigen Spielmodus…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten