Fussball

Meister Frickenhausen zeigt TSVO die Grenzen auf

29.05.2017 00:00, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Spielabbruch an der Jesinger Allee in Kirchheim – Neckartailfingen und SGEH sind endgültig gesichert

Beim letzten Heimspiel der Saison zeigte Meister und Aufsteiger FC Frickenhausen nochmals seine Klasse und schlug Verfolger Oberensingen verdient mit 2:1. Die SGEH (2:1 in Nellingen) und der TSV Neckartailfingen (2:2 in Neuhausen) sind seit gestern endgültig gesichert.

Kampf um jeden Zentimeter: Frickenhausens Patrick Jasny (in Blau) und Oberensingens Daniel Schwindt Foto: Urtel
Kampf um jeden Zentimeter: Frickenhausens Patrick Jasny (in Blau) und Oberensingens Daniel Schwindt Foto: Urtel

Einen Spielabbruch gibt es aus Kirchheim zu vermelden, wo die VfL-Spieler nach Tumulten im Kabinengang sich weigerten, das Spiel in der zweiten Halbzeit fortzusetzen. In den anderen Partien gab es ansonsten den Temperaturen entsprechend Sommerfußball und viele Tore zu sehen. So unterlag Absteiger FV Plochingen recht deutlich mit 1:5 in Donzdorf, ebenso klar wie der FV Faurndau mit 3:7 gegen den Vorletzten TSV Denkendorf. Auch der VfB Oberesslingen/Zell unterlag zu Hause, mit 2:4 gegen den TSV RSK Esslingen. Der TSV Obere Fils wird nach einem 1:3 gegen den TSV Deizisau auf dem Relegationsrang einlaufen und darf sich um den Verbleib in der Bezirksliga mit einem der drei Kreisliga-A-Vizemeister auseinandersetzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten