Anzeige

Fussball

Mayer muss improvisieren

15.03.2013, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga: Quintett fehlt dem Frickenhäuser Trainer beim Derby in Bonlanden

„Wir müssen als Mannschaft zusammenrücken“, sagt Frickenhausens Trainer Martin Mayer vor dem Verbandsliga-Derby seines FCF beim SV Bonlanden am Samstag (15 Uhr). Gleich fünf Akteure fehlen Mayer beim Duell gegen den Oberliga-Absteiger.

Michael Heilemann, im Hinrundenspiel noch mit von der Partie, fehlt am Samstag.  Foto: Urtel
Michael Heilemann, im Hinrundenspiel noch mit von der Partie, fehlt am Samstag. Foto: Urtel

Robin Jaschke fehlt nach seiner Kieferoperation, verletzt ausfallen werden zudem Benjamin Fischer (Innenbandriss) und Michael Heilemann (Adduktoren-Zerrung). Wlasios Kotaidis ist im Rahmen seines Sportstudiums gebunden und Manuel Horeth nach seiner Roten Karte vom vergangenen 0:0 gegen Albstadt gesperrt. „Wir haben sicherlich Möglichkeiten“, ist Mayer trotz der vielen Ausfälle sicher. Vor allem, da er den Trainingsleistungen seiner Mannschaft eine „hohe Qualität“ attestiert – auch die Ersatzspieler hätten sich daher im Verlauf der Saison stetig gesteigert. „Die Spieler, die hintendran standen, haben sich gut entwickelt und bekommen jetzt eben ihre Chance“, so der Frickenhausener Spielertrainer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Fußball

Jaissle geht den nächsten Schritt

Fußball: Neckartailfinger zu RB

Die Fußball-Reise von Matthias Jaissle, 31, (Archivfoto) geht weiter. Ab der kommenden Saison wird der ehemalige Innenverteidiger der TSG 1899 Hoffenheim (31 Bundesliga- und 22 Zweitligaspiele), der aufgrund von zahlreichen Verletzungen seine Karriere bereits im Alter von 25 Jahren…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten